NEWS

Chorkonzert mit Posaunenchor, Kirchenchor und Singkreis am Sonntag, 21.10.2018 um 18 Uhr in der Januariuskirche

Nachdem das gemeinsame Singen bei kleineren Anlässen den Sängerinnen und Sängern beider Chöre in den letzten Jahren viel Freude bereitet hat, haben sich erstmals der Kirchenchor der evangelischen Kirchengemeinde Oßweil und der Singkreis der katholischen Kirchengemeinde St. Paulus für ein besonderes Konzert in der Januariuskirche zusammengetan.  Sie werden vier Sätze aus dem Credo à 4 von Antonio Lotti, einem venezianischen Barockkomponisten, der als später Nachfolger von Claudio Monteverdi am Markusdom zu Venedig wirkte, sowie die Missa brevis St. Joannis de Deo, die bekannte Kleine Orgelmesse von Joseph Haydn, singen. Unterstützt wird der Chor dabei von Gesangssolisten sowie von Ensemblemitgliedern des Lukas-Barockorchesters aus Stuttgart auf historischen Streichinstrumenten. Das Lukas-Barockorchester steht unter der Leitung von Hans-Eugen Ekert, der an der Truhenorgel zu hören sein wird.

Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde wird das Konzert mit einer Bearbeitung der hochbarocken Sonate Es-Dur von Antonio Vivaldi, der wie Antonio Lotti ebenfalls aus Venedig stammt, eröffnen. Des Weiteren werden die Bläser ein klangvolles Divertimento von Joseph Haydn aus der Wiener Klassik spielen.

 

Posaunenchor, Singkreis und Kirchenchor laden Sie zu diesem abwechslungsreichen Programm bei freiem Eintritt herzlich in die Januariuskirche ein.

In Gedenken: Gott, unser Vater, hat seinen treuen Diener Hr. Pfarrer i. R. Eugen Weber in sein Vaterhaus gerufen.

In Gedenken:  Gott, unser Vater, hat seinen treuen Diener Hr. Pfarrer i. R. Eugen Weber in sein Vaterhaus gerufen.

 

um pdf zu herunterladen klicken Sie hier

Schlösslesfest 2018 – Helferlisten

Schlösslesfest 2018

Alle zwei Jahre steigt in unserem Gemeindegebiet das Schlösslesfest. 2018 ist es wieder soweit: von Freitag, 21.09. bis Sonntag, 23.09. herrscht zwischen Schlösslesfeldschule und DJK-Heim wieder Festbetrieb. St. Paulus gehört ebenso wie Kreuzkirche, die Kindergären im Schlösslesfeld, die DJK und die SpVgg Schlösslesfeld zu den Veranstaltern des Festes. Und als Mitveranstalter sind wir auch aufgerufen, Helfer zu stellen.

Die Helferlisten funktionieren genau so, wie dieses Jahr beim Paulusfest – Eintrag im Internet an den Tagen und zu den Arbeiten, wo man helfen will. Nachstehend die Links, unter denen man sich direkt in die Listen eintragen.

– Donnerstag  20.09.2018   Aufbau des Zeltes   14.00 – 20.00 Uhr   ( 1 Schicht     /  15 Personen)

– Freitag         21.09.2018   Zeltinnenaufbau      13.00 – 16.00 Uhr   ( 2 Schichten  /  25 Personen)

 

– Freitag         21.09.2018   Festbetrieb 1. Tag   16.00 – 00.30 Uhr   ( 3 Schichten  /  69 Personen)

 

– Samstag      22.09.2018   Festbetrieb 2. Tag   08.00 – 00.30 Uhr   ( 6 Schichten  /  109 Personen)

 

– Sonntag       23.09.2018   Festbetrieb 3. Tag   08.00 – 16.00 Uhr   ( 3 Schichten  /  50 Personen)

 

– Sonntag       23.09.2018   Zeltinnenabbau       15.00 – 20.00 Uhr   ( 2 Schichten   /  25 Personen)

 

Montag        24.09.2018   Abbau des Zeltes     14.00 – 20.00 Uhr   ( 1 Schicht      /  15 Personen)

 

Wichtig ist, dass alle 4 Felder ausgefüllt werden. Im Internet erscheint aber nur der Name des Helfers. Alle anderen Daten sind nur für den internen Gebrauch bestimmt. Die Angabe, woher man kommt – also St. Paulus – ist wichtig, da die Gewinnverteilung auf

Paulus aktuell extra – Interview mit Pfarrer Dr. Alois Krist, Standortentwicklung St. Paulus Architektenwettbewerb

die extra-Ausgabe mit folgendem Inhalt:

  • Standortentwicklung St. Paulus
    Architektenwettbewerb
  • Interview mit Pfarrer Dr. Alois Krist
    200 Tage Pfarrer der Katholischen Kirche Ludwigsburg
    St. Paulus aktuell fragt nach

hier gehts zum download

Paulusfest 2018-Nachbericht

Kalt sollte es am Wochenende 23./24 Juni werden. Und auch Regen war angesagt. Doch
wie üblich beim Gemeindefest der Kath. Kirchengemeinde St. Paulus lagen die
Wetterproheten einigermaßen daneben: Kein Regen und erträgliche Temperaturen. Und
so herrschte am Samstag beim Public Viewing des Fußballspiels Deutschland –
Schweden reges Treiben im Pfarrgarten. Die Kühle des Abends vertrieb die Cocktailbar
des Familienkreises, die regen Zuspruch fand.
Nach dem Festgottesdienst, gestaltet vom Singkreis und den drei Kindergärten der
Gemeinde, füllte sich das Festgelände schnell bis zum letzten Platz. Bei guter Stimmung
gab es viel Gelegenheit, untereinander ins Gespräch zu kommen und sich über die
geplanten Baumaßnahmen zu informieren.
Den Abschluss bildete das Konzert zu Gunsten der Afrika-Hilfe der Diakonie, das ebenfalls
gut besucht war.
Ein besonderer Dank gilt allen Helfern, ohne deren tatkräftige Unterstützunf ein solches
Fest nicht möglich wäre.

Raum für mehr Vielfalt – St.Paulus baut um: Vorstellung der Arbeiten

mit der Überschrift „Standortentwicklung St. Paulus“ laufen seit geraumer Zeit die Überlegungen, was in Zukunft auf
dem Areal um die Kirche St. Paulus an Möglichkeiten umgesetzt werden kann. Gemeinsam mit der Stadt Ludwigsburg
und der Stiftung Liebenau hat die Katholische Kirche Ludwigsburg einen Realisierungs-Wettbewerb für
Architekturbüros ausgeschrieben:
– Kirche und Gemeindezentrum sollen im öffentlichen Bereich an der Schorndorfer-, Comburg- und
Beethovenstraße wahrnehmbar werden.
– Die Kindertagesstätte soll als 5-Gruppe Einrichtung neu gebaut werden.
– In Trägerschaft der Stiftung Liebenau sollen Wohngruppen für 20 Kinder und Jugendliche mit Behinderung
geschaffen werden. In Trägerschaft der Liebenau soll Soziales Wohnen realisiert werden.
Inzwischen sind die Arbeiten der Architekturbüros eingegangen. Am 03.07.2018 tagt das Preisgericht. Die Ergebnisse
des Wettbewerbs, die Kriterien für die Preisvergabe, Ideen und Schwerpunkte einzelner Entwürfe werden von
Professor Jens Wittfoht, Stuttgart, Vorsitzender des Preisgerichts, öffentlich vorgestellt am:
Donnerstag, 05.07.18 um 18 Uhr im Gemeindezentrum St. Paulus, Beethovenstr. 70, 71640 Ludwigsburg
Öffentliche Vorstellung des Wettbewerbs St. Paulus
Zur Besichtigung der Wettbewerbsarbeiten ist das Gemeindezentrum geöffnet:
Donnerstag, 05.07.18 ab 18.00 Uhr
Freitag, 06.07.18, 17-20.00 Uhr
Samstag, 07.07.18, 17-18:30 Uhr
Sonntag, 08.07.18, 17-19.00 Uhr
Zur Information, zum Gespräch, für Rückfragen und Hinweise sind in dieser Zeit Mitglieder des Kirchengemeinderats
St. Paulus anwesend.
Wir laden Sie herzlich ein, an der öffentlichen Vorstellung der Wettbewerbsergebnisse teilzunehmen oder die
Besichtigungszeiten zu nutzen, um sich selbst ein Bild zu machen. Nun sind wir gespannt auf Ihre Rückmeldungen und
das Gespräch mit Ihnen in dieser wichtigen Zukunftsfrage für St. Paulus.

Dr. Alois Krist, Pfarrer

Heinz-Martin Zipfel, Pfarrer

Martin Wunram, Leiter Soziale Dienste

Erhard Keicher, Zweiter Vorsitzender des Kirchengemeinderats St. Paulus

Meditatives Tanzen – Termine 2018

Achtung Terminänderungen:

Der für Mittwoch, 04.07.2018 geplante Tanzabend “Liebend unterwegs” wird auf Mittwoch, 27.06.2018 vorverlegt.

Wir tanzen wie immer von 20.00 – 21.30 Uhr im Gemeindezentrum.

Das für Mittwoch, 18.07.2018 geplante Sommertanzen muss leider ersatzlos entfallen.

Nach der Sommerpause geht es entsprechend dem Jahresprogramm mit dem Tanzabend am 19.09.2018 weiter.

 

 

Liebe Tanzfreunde, mit dem Meditativen Tanzabend am Mittwoch, 07.02.2018 begann mein neues Tanzjahr in St. Paulus, Beethovenstr. 70 – 74, Ludwigsburg.

“Humorvoll unterwegs”, Tänze und Texte laden zu einem besinnlich-heiteren Abend von 20.00 bis 21.30 h in unser Gemeindezentrum ein.

Ich würde mich freuen, Euch am Mittwoch – oder an einem der anderen Termine – wieder zu treffen. Mein komplettes Jahresprogramm “Meditatives Tanzen 2018” findet ihr hier…

Herzliche Grüße Michi Keicher

 

Zeltlager 2018 – Anmeldung läuft…

Zur Anmeldung zum Zeltlager 2018 St. Paulus bitte diesem Link folgen:

http://www.zeltlager-paulus.de/

P.S. Die 2. Lagerwoche ist bereits ausgebucht. Also mit der Anmeldung beeilen…!

Paulus-Mitmach-Garten

Rund um St. Paulus entsteht ein besonderer, aktiver Mitmachgarten für Jedermann. Unter dem Stichwort Urban Gardening treffen sich jeden ersten Samstag im Monat, von 10:00 bis 12:00 Uhr, alle Interessierten zur Abstimmung der weiteren Aktivitäten… Hier klicken zur Info…

 

Senioren-Nachmittage 2018

 

Die aktuelle Terminübersicht zum Herunterladen: hier klicken.