LimA

 

 

Lebensqualität im Alter – LimA
in St. Paulus

Ausgehend von den Ergebnissen einer Studie der Universität Erlangen zum Thema „Selbstständigkeit im Alter“ wurde von den Diözesen Freiburg und Stuttgart ein Trainingsprogramm mit vier Grundsäulen entwickelt:
Gedächtnistraining, Bewegungstraining in leichter Form, Training für alltagsbezogene Fähigkeiten und angeleitete Gespräche über Sinn- und Glaubensfragen.
Das Ganze, kombiniert mit Spaß, führt zu mehr Aktivität und Lebensqualität.
LimA ist ein Kursprogramm, das Körper, Seele und Geist ansprechen soll und für alle Altersgruppen offen ist.

 

Weitere Infos, Anmeldung und Kontakt:
Monika Beisch
LimA-Sima-Trainerin, Gedächtnis- und Bewegungstrainerin
m.beisch@web.de – Telefon (07141) 6425020