Das Paulus Chörle

 

Der Spaß und die Freude am gemeinsamen Singen hat uns – den kleinen Chor der Katholischen Kirchengemeinde St. Paulus – im Jahr 1997 zusammengebracht. Viele unserer 14 Sängerinnen und Sänger sind von Beginn an dabei, so auch unser musikalischer Leiter Ralf Colin, der zudem „der Mann am Klavier“ ist und schon etliche Stücke für uns mehrstimmig arrangiert hat.

Unser Repertoire hat sich über die Jahre stetig vergrößert: Gospels, Spirituals, moderne Kirchenliteratur und klassische Werke, aber auch Lieder aus vergangenen Zeiten oder aktuelle Popsongs – wir singen geistlich, weltlich, witzig – und das meist vierstimmig und häufig a capella. Wir freuen uns in Gottesdiensten mitwirken zu können und gestalten unsere nunmehr schon zur Tradition  gewordenen Advents- und Jahreskonzerte in unserer Kirchengemeinde. Gerne singen wir aber auch über den „katholischen Tellerrand“ hinaus: bei anderen Kirchengemeinden, im Seniorenheim, bei kulturellen Veranstaltungen unseres Stadtteils wie der 1200-Jahr-Feier, beim Musikverein Oßweil, bei Taufen, Hochzeiten oder Beerdigungen. Die Freude mit unseren Stimmen schöne, klangvolle Musik zu machen und dies bei verschiedenen Auftritten einem interessierten Publikum zu präsentieren, hält uns schon so lange zusammen.

In musikalisch konzentrierter, aber dennoch freundschaftlich offener Atmosphäre treffen wir uns einmal wöchentlich zur gemeinsamen Probe. Auch der gesellige Teil danach kommt dabei nicht zu kurz. Lauschen Sie dem Klang unserer Musik! Wenn wir Sie mit unserem Gesang ansprechen können und unsere Freude daran auf Sie überspringt, ist das für uns der größte Erfolg.

Musikalische Anfragen bei Siglinde Ille, Tel. 07141-55832.